Spinat-Kartoffel-Gratin Mit Liebe

Zutaten:

400g Spinat

2 Zwiebeln

Öl zum Braten

Gewürze nach Wahl

750g Kartoffeln

150g Schlagsahne

Käse zum Überbacken, wie man eben möchte


Als erstes den Spinat waschen.

Die geschnittene Zwiebel in Öl anbraten.

Den Spinat hinzu, würzen und köcheln lassen.

Die Kartoffeln in der Zwischenzeit schälen und in Scheiben schneiden.

Sahne, Salz und Zwiebel vermengen.

Inzwischen müsste der Spinat so aussehen.

Lass den Spinat nochmals abtropfen.

Schichtweise werden nun Spinat und Kartoffeln übereinander gereiht.

Zum Schluss wird dir Sahnemischung darüber gegeben.

Alles auf 180 Grad für eine halbe Stunde backen. 20 Minuten vor Ende den Käse hinüberstreuen.

Das Ergebnis sah bei mir so aus und es hat himmlisch geschmeckt.