Projekt: Hefe selbst hergestellt

Für die selbstgemachte Hefe benötigt man eine Flasche oder eine Schraubglaus, dass bis zu 0,7l fassen kann. Ich habe eine Mineralwasserflasche genommen und diese mit kochend heißem Wasser ausgespült.

Außerdem benötigt man 4 Esslöffel ungeschwefelte Rosinen, einen Teelöffel Honig und 500 ml stilles Wasser.

Nun wird das Wasser in die Flasche abgefüllt und die Rosinen darin versenkt.

Daraufhin habe ich einen großen Teelöffel Honig in die Flasche fließen lassen. Ein wenig ist am Löffel kleben geblieben und ein wenig wird am Flaschenhals kleben bleiben, so landet am Ende insgesamt ein Teelöffel voll in der Flasche.

Auf die Flasche wird schließlich der Deckel aufgelegt und alles wird für 3-4 Tage im Wohnzimmer oder im Flur, wo es eben passt hingestellt.
Im Winter benötigt der Gärungsprozess vermutlich länger Zeit.