Winterstar: Grünkohl zum Satt essen

Zutaten:

  • 1/2 Kopf Grünkohl frisch vom Markt
  • Kartoffeln
  • Wurzeln
  • Mettenden und Pinkel vom hiesigen Fleischer
  • Gemüsebrühe

Dauer: knapp 35 Minuten

Für 2 Personen

 

Mixer mit Schneidemessern notwendig!

 


Grünkohl waschen und in kleinere Teile schneiden. Im Mixer häckseln.

Das Ergebnis ist eine wohlriechende Grünkohlmasse, die in eine Pfanne gegeben wird.

Anschließend werden Möhren und Kartoffeln geschält und in kochendes Salzasser gegeben. Alles wird ganz herkömmlich gekocht.

Wenn die Kartoffeln und Möhren 5 Minuten kochen, kann man die Pfanne mit dem Grünkohl anstellen. Um zu würzen, gebe ich gerne dem Kohl 2 Teelöffel meiner selbstgemachten Gemüsebrühe hinzu. Ein kleines Glas Leitungswasser auf den Grünkohl geben und alles umrühren.

Nach 5 Minuten kann alles auf mittlere Hitze gestellt werden und die Würstchen werden hinzugegeben. Wenn die Kartoffeln fertig sind, ist auch der Grünkohl soweit.

Bon Apetit!