Quark Blaubeer Muffins

Zutaten:

250g Quark

100g Haselnussmehl

2 Packungen Backpulver

1-2 Eier (nach Wahl)

4 El Zucker

etwas Salz

100g Blaubeeren


Die Zutaten für den Teig zusammenfügen.

Unter den Teig vorsichtig die Blaubeeren rühren.

Als nächstes alles in die Förmchen geben und bei 180 Grad für 25 Minuten backen.

Zuguterletzt die Muffins aus dem Ofen nehmen.

Ich habe sie etwas zu lang gebacken und mich auch nicht an das Rezept oben gehalten (zu viele Blaubeeren), sodass bei mir alles sehr schleimig und inkonsistent wurde. Seid also cleverer.