Möhrenbrot mit Kürbiskernen

Zutaten:

500g Vollkornmehl

2TL Trockenhefe

1TL Salz

1EL Honig

2EL Balsamico

400ml warmes Wasser

150g Körner (hier: Kürbiskerne 2/3 und Sesam 1/3)

2 mittelgroße Möhren


Die Hefe mit dem Wasser, Honig und Essig anrühren.

 

Die Möhren schon mal vorbereiten und im Mixer klein hacken.

Salz und Mehl in einem Rührschüssel vemengen und eine Kuhle für das Hefewasser bilden.

Als nächstes habe ich alles grob mit einem Löffel vermengt.

Sesam, Kürbiskerne und Möhren hinzu. Alles mit den Händen kräftig durchmengen.

Den fertigen Teig in eine Kastenform geben und bei 200 Grad eine Stunde im Backofen backen. (Den Backofen nicht vorheizen.

Und schon kann das leckere Brot serviert werden.