Erbsensuppe für Vitalität

Zutaten:

6 Kartoffeln

1 Stange Lauch

1 große Dose Erbsen

3 Möhren

etwas Petersilie

1l Gemüsebrühe

Etwa 6 tiefe Teller erhält man mit dem Rezept. Man braucht ca. 30 Minuten.


Den Gemüsebrühe-Wassermix als erstes in den Topf geben und erhitzen.

Daraufhin die Kartoffeln waschen, schälen und würfeln, sodass man sie in den Topf geben kann.

Das Rest Gemüse schneiden...

...und alles für 15 Minuten köcheln lassen.

Für die weitere 10 Minuten die abgetropften Erbsen dazugeben.

Zum Ende als Verfeinerung die Petersilie hacken und hinzugeben.

So schnell geht das schon mit dieser leckeren Suppe. Wie mans mag, kann man nun mit einem Stampfer die Kartoffeln fein hacken, sodass eine mehlige Wassermasse entsteht.