Tag 2 der Basischen Woche

Frühstück: Basischer Brei

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Karotten
  • 2 Äpfel
  • 2 Banen
  • 2 El Mandelmus
  • etwas Rosinen oder andere Trockenfrüchte

Alles verblenden.

 

Mittag: Zucchini- & Möhren-Nudeln mit Rucola & Erdbeeren

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zucchini
  • 2 Möhren
  • 200g Erdbeeren
  • 80g Rucola
  • 8 Walnüsse

Dressing

  • 1 EL Öl
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Sojasauce (eigentlich Tamari)
  • 1 EL Honig
  • 1 TL weiße Sesamsamen
  • Pfeffer

Die Möhren und Zucchini in Spaghettiform bringen, wenn man ein entsprechendes Werkzeug hat, ansonsten ähnlich schneiden. Alles in einem Wasserbad für 8 Minuten kochen (Zucchini nur 5 Minuten). Den Rucola waschen und die geschnittenen Erdbeeren dazugeben. Das Dressing anrühren und unterrühren. Alles mit den Walnüssen servieren.

Abend: Kartoffel-Champignon Suppe

Zutaten 2 Personen:

  • 150g Kartoffeln
  • 100g Sellerieknolle
  • 2 mittlere Karotten
  • 150g Champignons
  • 4 Schalotten
  • 1 EL Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 kleine rote Äpfel
  • 1 EL Öl
  • 600ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Majoran (kann-muss nicht)
  • Salz und Pfeffer

Den Ingwer, Knoblauch und Zwiebel im Öl anbraten. Den gewürfelten Sellerie hinzugeben und alles etwas brutzeln lassen. In der Zwischenzeit die Champignons schneiden und hinzufügen. Alles soweit braten bis die Champignons Wasser verlieren. Schließlich Karotten und Kartoffeln hinzugeben und mit Wasser ablöschen. Alles für 20 Minuten köcheln lassen. Die Äpfel ca. 5 Minuten vor Kochendzeit einfügen. Die Masse am Ende verblenden.